Prozess- und Organisationsberatung

Beratung für innerbetriebliche Prozesse und Organisation

Optimierter betrieblicher Nutzen entsteht dort, wo Organisation und Prozesse bestmöglich miteinander und aufeinander abgestimmt sind, Teams systematisch und erfolgreich zusammenarbeiten und jeder Einzelne sich als verlässlichen Teil des großen Ganzen empfindet. Dies erfordert faire Führungspersönlichkeiten, verantwortungsbewusste ausführende Mitarbeiter, einen transparenten Arbeitsstil, realistische Selbsteinschätzung und individuelle Offenheit.
Unsere Zusammenarbeit basiert auf der Analyse der IST-Situation und der angestrebten Soll-Situation.

Unternehmensberatung
Betriebskostenanalyse
Zielformulierungen
Zielkontrolle
Aufdecken von Einsparpotenzialen
Ressourcenanalyse
Kostenreduzierung
Investitionsberatung
Prozessberatung
Organisationentwicklung

Informationen zur umfassenden Prozess- und Organisationsberatung

Das Erreichen betrieblicher Ziele hängt von Faktoren wie betrieblichen Abläufen, geschultem Personal, verwendeteten Technologien und genauen Marktanalysen ab. Im ersten Schritt analysieren wir gemeinsam mit Ihnen die betriebliche IST-Situation. Diese bildet die Basis für alle weiteren Schritte.

Wertschöpfungskette und Operationale Excellence

Gemeinsam wird eine Wertschöpfungskette erarbeitet, die auf Kundenbedürfnisse, Qualität und Effizienz ausgerichtet ist. Bei der operationalen Excellence geht es um das zeitnahe, ursachengerechte Lösen von Problemen und um das effektive Zusammenspiel aller Unternehmensbereiche. Ein LEAN Konzept, das Unternehmensabläufe effektiver, schlanker und erfolgreicher gestaltet, wird eingerichtet, umgesetzt und kontrolliert. Eingesetzt werden u.a. die im Qualitätsmanagement bewährten Systeme Six Sigma und Supply Chain Operation Reference Modell (SCOR-Modell). Prozessabläufe, IT-KNOW-HOW und Vorgaben werden verknüpft und implementiert. Durch diese Ganzheitlichkeit wird der Wertstrom der Wertschöpfungskette optimiert. Firmenmitarbeiter werden von uns gecoacht.

Kontrollmechanismen während des Beratungsprozesses

Kommt es zu Schwierigkeiten während des gesamten Prozesses, können verschiedene Ursachen vorliegen.

Einzelne Punkte aus der Wertschöpfungskette wurden gar nicht oder nur teilweise beachtet

Das erarbeitete Gesamtkonzept wurde nicht zusammenhängend umgesetzt

Veränderungen, die im „Management of Change“ festgelegt wurden, fanden nicht Umsetzung in der betrieblichen Praxis.

Bei Unregelmäßigkeiten und beim Ausbleiben der erwarteten Erfolge, führen wir sofort eine weitere Problemanalyse durch und beseitigen die Probleme.
Wertschöpfungskette, Prozessabläufe und abgesprochene Ansätze werden weiterentwickelt, verändert und umgesetzt. Erst wenn dauerhaft die gewünschten Ergebnisse gesichert sind, ist für uns der betriebliche Beratungsprozess beendet.

Optimierung und dauerhafte Erfolge sind messbar!

Fazit
Unsere Prozess- und Organisationsberatung führt nachweislich zu enorm gesteigerter betrieblicher Effizienz, da wir jeden Unternehmensbereich separat anschauen, analysieren und verändern. Anschließend werden alle Bereiche zusammengeführt und verknüpft.

Einen besonderen Schwerpunkt bilden Schulungen Ihrer Mitarbeiter.

Ihr ks quadrat - Team